Sachverständiger

 

Unser bestellter kynologischer Sachverständiger, empfiehlt Ihnen vor der Kaufentscheidung einer bestimmten Jagdhunderasse, ein Beratungsgespräch an, dass sich oftmals sehr sinnvoll und geprägt von Nachhaltigkeit erwiesen hat.

Steht eine Wesensbeurteilung, eines oder Ihres Jagdhundes an oder Sie benötigen ein Gutachten im Rahmen eines Rechtstreites, für eine Versicherung über den Gebrauchswert und ggf. den Zuchtwert Ihres Jagdhundes oder der Wiederbeschaffungswert eines Jagdhundes im Schadensfall, ermitteln wir Ihnen diesen unparteilich und unabhängig. Zögern Sie nicht, unser Sachverständiger steht Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir erstellen regelmäßig Gutachten und Wertschätzungen für Land- und Amtsgerichte, sowie Versicherungen und privaten Auftraggebern.

Für die Sachverständigengutachten / Wertschätzungen bei Jagdhunden gelten die Honorargruppen1 bis 6 nach dem Justizvergütung- und Entschädigungsgesetz (gem. § 9JVEG).

Unsere gutachterliche Tätigkeit ist an den Grundsätzen der Unabhängigkeit, der Unparteilichkeit und der Gewissenhaftigkeit gegenüber jedermann ausgerichtet.

Im Schadensfall ist es Ihr Jagdhund, der zu bewerten ist !


Unser jagdkynologischer Sachverständiger unterstützt Sie sehr gerne in folgenden Bereichen: 

  • Beratung vor Kaufentscheidung des Welpen- bzw. Jagdhundekauf
  • Beratung bei Ihnen vor Ort und / oder in Ihrem Jagdrevier
  • Erstellen von Wesensgutachten
  • Sachverständiger für das Jagdgebrauchshundwesen (JGHV)
  • Erstellen von Wertgutachten und / oder Zuchtgutachten
  • Wertermittlung Ihres Jagdhundes                                  

Sie haben Fragen und Anliegen zu unseren Leistungen, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Klassische Ansicht